Fragen und Antworten:

Wie lange muss ich auf einen ersten Termin warten?

Unser Kapazitäten sind von Stelle zu Stelle etwas unterschiedlich. In der Regel erhalten Sie jedoch innerhalb von längstens drei Wochen einen Termin für ein Erstgespräch.

Wie lange dauert eine Beratungseinheit?

Eine Beratungsstunde dauert ca. 50 Minuten, für ein Paar- oder Familiengespräch sind manchmal auch eineinhalb oder zwei Beratungsstunden sinnvoll. Der Abstand zwischen zwei Terminen beträgt meist zwei Wochen.

Wie lange dauert ein Beratungsprozess?

Das ist sehr unterschiedlich. Manchmal finden nur einige wenige Gespräche statt, manchmal erstreckt sich ein Beratungsprozess über mehrere Monate.

Muss ich verheiratet sein, wenn ich eine Paarberatung in Anspruch nehmen möchte?

Nein, Sie können auch als unverheiratetes Paar zu uns kommen.

Meine Ehe ist am Ende und ich will mich von meinem Partner trennen. Wird der Berater oder die Beraterin nicht versuchen, mich zum Bleiben zu bewegen?

Das Scheitern von Beziehungen ist eine Realität: Psychologische Beratung ist immer ergebnisoffen. Sie besprechen zusammen mit Ihrer Beraterin oder Ihrem Berater, an welchen Themen Sie arbeiten möchten.

Ich bin geschieden und lebe in einer neuen Partnerschaft, in der es Probleme gibt, besonders, weil meine Kinder meinen Partner ablehnen.

Unsere Beratungsstellen sind für alle Ratsuchenden offen, unabhängig von ihrer Lebenssituation.

Seit einiger Zeit bin ich mit meinem Leben unzufrieden. Ich habe das Gefühl, den Anforderungen im Job und in der Familie nicht mehr gerecht zu werden. Oft bin ich niedergeschlagen und habe gar keine richtige Zukunftsperspektive mehr. Bin ich da bei Ihnen richtig?

Ja. In einer Einzelberatung können Sie mit Ihrem Berater oder Ihrer Beraterin versuchen, die tieferen Gründe für Ihre Schwierigkeiten zu verstehen und neue Handlungsmöglichkeiten überlegen.